Social Association for Rural Future
 
___________________________________________________
 
Guttahalli, 563116 Karnataka - India 
 
                                                                                                                                                                                                                                                         
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                     Zusammen können wir was ändern!
 
 
 
  Der Aktivist ist nicht derjenige, der sagt, der Fluss ist schmutzig.
  Der Aktivist ist derjenige, der den Fluss sauber macht. 
                                                                                                     Ross Perot
 
 
 
 
  
  
   Die Aktionsfelder von SARF für ein besseres Umweltbewusstsein :
 
 
  ökologischer  
                     Landbau
 
  Nahrung
 
                       
        Wasser
 
Müll
 
 
Wir wollen ein besseres Umweltbewusstsein bei den örtlichen Farmern stärken. 

Deshalb versuchen wir die Farmer durch Workshops über ökologischen Landbau davon zu überzeugen, chemischen Dünger so weit wie möglich zu vermeiden.
 
Auf unserer Heimatbasis STARS GARDEN betreiben wir eine Bio-Gärtnerei und bauen Papaya, Chili, Chiku, Bananen, Kokosnuss, Avocado, Cashewnüsse und viele andere Früchte mit nachhaltigem Landbau an. 
 
Eine sehr gute Sammlung von Lehr-CD`s von Shramajeevi Agri Films zu Themen wie organischer Landwirtschaft oder Regenwassernutzung sind im Sapna Bookhouse, Gandhinagar, Bangalore auf Kannada und Englisch erhältlich.
 
 
 
 
 









 
 
 
 
 
 
                Das Bewusstsein für 
                einen exzessiven
                Fleischkonsum und
                seine drastischen
                Folgen für Umwelt und
                Natur ebenso wie die
               sozialen Auswirkungen
               der Fleischproduktion
               auf Armut der
                Menschen ist Teil
                 unserer Agenda.
 
 
   
 
 
 
 
       Grafik vergrößern
 
Die Wasserknappheit ist eines der Hauptprobleme Indiens.Durch dasFehlen eines geeigneten Systems der Müllent-sorgung und durch die Verschmutzung der Flüsse ist die ausreichende und saubere Wasser-versorgung eine der größten Herausforderungen für die Zukunft des Landes.
 
Wir wollen uns für den Schutz der ländlichen Seen und Flüsse und für ein ökofreundliches Abwasser-system nicht nur für urbane sondern auch für ländliche Regionen einsetzen. 
Die begrenzten indischen 
         Wasserressourcen   
müssen als ein nationaler Schatz angesehen werden. 
  Die indische Wasserkrise...
                  mehr ...
 
 
 
Um das Bewusstsein für Abfall         und Verschmutzung bei  den Dorfbewohnern zu schärfen, führt SARF regelmäßige Säuberungstage durch.
 
 
Wir untestützen die Benutzung         von Mülleimern im Dorf und organisieren Kundgebungen mit der Dorfbevölkerung und Studenten.
 
 
 
 
Unten einige Fotos des letzten Cleaning Day in Guttahalli mit mehr als 300 Dorfbewohnern und Studenten/innen der örtlichen Highschool
 
 
 
........n
 
 
 
Nichts wird die Gesundheit des Menschen und die Chancen auf ein Überleben
auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.  
                                                                                                                            Albert Einstein
                                                                                                                       
 
 
 
 
      Zusammen mit dem benachbarten College
      und seinen 450 Students hat SARF die
      Anpflanzung von 1.000 Bäumen in den
      Dörfern der Kinder organisiert.

        
       
        
 
 
 
 
 
Cleaning Day
im Guttahalli Dorf
am 25. Januar 2012:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                       zurück zum Text